Über theologisch-kirchliche Inkompetenz von C-Politikern

Theologe Odilo Noti reagiert auf CVP-Parteipräsident Gerhard Pfister und seinen Thinktank «Kirche/Politik». Anlässlich des ökumenischen Dreikönigsapéros des katholischen Medienzentrums und der reformierten Medien äusserte er sich nachdenklich und selbstkritisch zur Lage der Medien. Noti stösst sich an der politischen Inkompetenz von Kirchenleuten. Mindestens so stossend sei die Weiterlesen →

1 Kommentar

Was bleibt vom Fest nach dem Fest?

Am 28. Dezember sei die Frage erlaubt: Was bleibt vom Fest nach dem Fest? Die kürzeste Definition von Religion – nach Johann Baptist Metz, einem grossen zeitgenössischen Theologen – lautet: „Unterbrechung“. Wir Schweizer würden vielleicht eher „Unterbruch“ sagen. Aber so Weiterlesen →

Arnold Landtwing_FOTO_Marly Knörle

Respekt

„From hero to zero“ – oder in Schriftdeutsch: „Vom Held zum Deppen“ ist eine schmale Gratwanderung. Dies musste Haris Seferovic als Stürmer unserer Schweizer Nationalmannschaft schmerzlich erfahren. Als der Trainer ihn kurz vor Ende des Barrage-Spiels gegen Nordirland ausgewechselt hat, wurde Weiterlesen →