Was bleibt vom Fest nach dem Fest?

Am 28. Dezember sei die Frage erlaubt: Was bleibt vom Fest nach dem Fest? Die kürzeste Definition von Religion – nach Johann Baptist Metz, einem grossen zeitgenössischen Theologen – lautet: „Unterbrechung“. Wir Schweizer würden vielleicht eher „Unterbruch“ sagen. Aber so Weiterlesen →

Kerzenkreis

Reiss den Himmel auf…

Gedanken zur «Roratefeier» im Advent. In der vorweihnachtlichen Zeit werden in vielen Kirchen, meist frühmorgens, besinnliche Lichtfeiern gehalten. Es hat schon was Mystisches an sich, wenn man – wie beispielsweise die Krypta der Zürcher Liebfrauenkirche – einen solchen Raum betritt, Weiterlesen →