Warum durfte ich nicht leben?

Ihr habt euch entschieden. Ich soll nicht in den Mutterleib implantiert werden. Die Ergebnisse der Untersuchungen vor der Einpflanzung zeigten, dass ich eine Behinderung haben werde. Ihr habt euch gegen mich entschieden. Ich entspreche nicht euren Massstäben. Aber es sind vermutlich Weiterlesen →

Foulspiel aus Chur

Im Fall «Bürglen» lässt der Bischof von Chur fundamentale Formen der Fairness vermissen. Der Bischof von Chur verhält sich scheinheilig – und das nicht deshalb, weil er einen Priester auffordert, sich an die Vorschriften der katholischen Kirche zu halten. Der Bund Weiterlesen →

2 comments
Teufelsmaske (1)

Zum Teufel mit der Fasnacht!

Kaum sind die drei Könige weitergezogen, fallen die Narren ein und machen sich breit. Möglichst monströs in Verkleidung und kakofonisch in Klängen verbreiten sei eine Stimmung, die sie selber als lustig und unterhaltsam definieren. Schon im ersten Satz wird deutlich: Fasnacht ist Weiterlesen →