Papst will von der Jugend lernen!

Papst Franziskus will anlässlich der Weltbischofssynode 2018 Jugendliche anhören und beteiligen. „Das ist doch normal, oder?“ wird sich manch einer fragen. Leider nicht ganz normal. Sondern fast schon eine Revolution. Frank Ortolf ist Leiter der Jugendseelsorge Zürich und verfolgt genau, was Weiterlesen →

Wie geht katholisch in Zürich?

Nach Feierabend kehrt Leben ein im stimmungsvollen Gewölbe des Salomonkellers. Nur ein paar Schritte von der lauten und schrillen Ausgehmeile des Niederdorfs entfernt, treffen sich sieben Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Spanne reicht vom smarten Jusstudenten über die Weiterlesen →

Statue am Hafen Vater umarmt Sohn

Auch halbe Wahrheiten können lügen

Die Aussagekraft von Statistiken ist verfänglich. Sie bildet nur einen Teil der Wirklichkeit ab, ist also nur eine „halbe Wahrheit.“  So auch die Kirchenstatistik 2013 des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts  St. Gallen (SPI) – Obst ist mehr als Äpfel und Birnen Treffend Weiterlesen →

Menschenmenge

Wichtiges Signal für die Pastoral

Das Schweizerische Pastoralsoziologische Institut St. Gallen (SPI) hat 23‘636 ausgefüllte Fragebogen zur Partnerschafts-, Ehe- und Familienpastoral ausgewertet. Allein aus dem Kanton Zürich sind 4‘986 Antworten eingegangen. “Endlich werden wir einmal gefragt“ und „Ich hoffe, unsere Lebenserfahrung wird gehört“ sind nur zwei Weiterlesen →

1 Kommentar